Seite wählen

Marktforschung

Mehrwert Marktforschung für Sie als GCB-Mitglied

Eine umfassende und solide Marktforschung ist die Grundlage für das evidenzbasierte Marketing des German Convention Bureau. Sie als Mitglied profitieren von den Ergebnissen zahlreicher regelmäßiger oder außerplanmäßiger Studien und (Quellmarkt-) Forschungen. Zu den geplanten Studien zählen 2021 insbesondere:

  • Meeting & EventBarometer
    Das jährlich durchgeführte Meeting-und EventBarometer untersucht als einzige Studie das Volumen und die Struktur des deutschen Veranstaltungsmarkts. Und das sowohl für den Kongress- als auch den Eventbereich. Im Jahr 2021 erfasst die Studie insbesondere die Anbieterseite und liefert Informationen über die das abgelaufende Tagungs- und Kongressjahr 2020.
    Verfügbar: Anfang Mai 2021
  • GCB Thought Leader Panel in Kooperation mit Fraunhofer IAO
    – exzellente Praxis und exzellente Wissenschaft für wegweisende Lösungen rund um Business Events
    Das GCB  etabliert gemeinsam mit Fraunhofer IAO ein dauerhaftes Panel aus nationalen und internationalen Expert*innen, die sich mit der Zukunft von Business Events auseinandersetzen – ob aus Corporate-Sicht, als Planer*in, Locationbetreiber*in, Verbandsvertreter*in, Entwickler*in digitaler Lösungen, Kommunikator*in, Nachhaltigkeitsexpert*in oder Wissenschaftler*in. Wir führen in unregelmäßigen Abständen, mehrmals pro Jahr, kurze Online-Befragungen zu aktuellen Schwerpunkten und innovativen Themen rund um analoge, hybride und digitale Business Events durch. Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO unterstützt das Panel mit seiner wissenschaftlichen Expertise in der Themengestaltung ebenso wie bei der Auswertung. Ziel der Befragungen ist es, hochwertige Informationen und neue Ideen zu relevanten Fragen zu gewinnen und so Deutschland auch für die Zukunft als weltweit führenden Tagungs- und Kongressstandort zu positionieren.
  • Future Meeting Space Phase 3
    Das Forschungsprojekt Future Meeting Space wird auch im Jahr 2021 fortgesetzt.
    Verfügbar: weitere Informationen folgen im Herbst 2020
  • ICCA Daten
    Das GCB bereitet für das jährliche Ranking der International Congress & Convention Association (ICCA) relevante Daten für den deutschen Tagungsmarkt auf und reicht diese ein. Auf Grundlage aller eingereichten Daten nimmt die ICCA ein Ranking aller Länder und Städte nach der Anzahl der international rotierenden Veranstaltungen vor.
    Verfügbar: Anfang Mai
  • Nationale Veranstaltungsdatenbank
    Das GCB bereitet für die Nationale Veranstaltungsdatenbank Daten von nationalen Verbandsveranstaltungen mit folgenden Kriterien auf:
    – regelmäßig stattfindend (in der Regel jährlich)
    – Mindestteilnehmerzahl 50 Personen
    – rotierend innerhalb Deutschlands oder in der D-A-CH Region
    Durch einfache Such- und Selektionsmöglichkeiten unterstützt die Datenbank die GCB-Mitglieder bei ihrer Akquise-Tätigkeit. Als Ergänzung zur ICCA-Datenbank stärkt die nationale Veranstaltungsdatenbank die Mitglieder bei der Positionierung auf dem heimischen Markt.
    Verfügbar: ständig