Seite wählen

MICE China Expo

Format

  • Zwei intensive Workshop-Tage mit jeweils 15-minütigen vorgebuchten Terminen bieten die Möglichkeit, in kurzer Zeit eine Vielzahl neuer Kundenkontakte mit chinesischen Agenturen und Corporates zu generieren.
  • Peking und Shanghai mit starker Wirtschaftskraft und hervorragender internationaler Anbindung sind die wichtigsten Standorte im chinesischen Outbound-MICE-Markt.
  • Die MICE China wird von Arch International Media Limited organisiert. Zum Medienportfolio des Unternehmens gehört unter anderem das MICE China Magazin.
  • Geeignet insbesondere für Unternehmen mit eigener Repräsentanz in China.

Leistungen

  • Teilnahme an den Workshops in Peking und Shanghai.
  • Eigener Tisch mit zwei Repräsentanten. Alternativ können sich zwei Unternehmen mit jeweils einem Repräsentanten einen Tisch teilen.
  • Nennung in der Vermarktung sowie Nachberichterstattung durch MICE-China: WeChat, Newsletter, Post-Show-Bericht im MICE-China-Magazin.
  • Jeweils 15-minütige Termine von 9:30 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 16:30 Uhr.
  • Zwei Mittagessen.
  • Koordination durch das GCB im Vorfeld und vor Ort.

Vorteil

  • Kurze Beschreibung des Vorteils
  • hier noch eine kurze Beschreibung
  • und noch eine 3. Beschreibung

Preis:
2.250 €
zzgl. MwSt. pro Unternehmen bei gemeinsamem Tisch (zwei Unternehmen, jeweils ein Repräsentant)

4.450 € zzgl. MwSt. für einen Tisch (ein Unternehmen, zwei Repräsentanten)

Ansprechpartner*in

Henghong Yang

Regional Director Greater China

Tel.: +86 10 6590 6445
E-Mail: yang@germany-meetings.com

Markt:

China

geeignet für:

Städte, Hotelketten, Kongresszentren/Locations, PCOs/Agenturen

Termin:

14.09.2021 in Beijing
16.09.2021 in Shanghai

Anmeldefrist:

31.05.2021

Ort:

Peking und Shanghai
weitere Angebote